2015-06-09_0005.jpg

Orangerotes Habichtskraut

Kommentare 0
Allgemein, Familie B., Landschaft

Neben Flieder gibt es in meinem Leben eine neue Lieblingsblume.
Naja, Lieblingsblume wäre vielleicht übertrieben, aber sie ist ganz hübsch anzusehen und wächst gerade in Massen in unserem Garten.
Ich kannte dieses Gewächs noch gar nicht, es ist – orangerotes Habichtskraut.
Die Blümchen blühen aber auch nur, weil sich unser Rasen nicht von selber mäht und er darum fröhlich vor sich hin wächst…darum auch die Wildblumen ;)
Habichtskraut ist übrigens auch eine Heilpflanze, sie ist essbar und gegen allerlei Zipperlein anwendbar.
Und falls unser Rasen in nächster Zeit doch mal gemäht werden sollte, habe ich die kleinen Schönheiten heute mal fotografiert.
Für mich ist es übrigens wie Meditation, auf der Wiese zu liegen und Blumen zu fotografieren. Ich kann das stundenlang machen und mich total darin verlieren.

2015-06-09_0003.jpg
2015-06-09_0006.jpg
2015-06-09_0004.jpg
2015-06-09_0002.jpg
2015-06-09_0001.jpg
2015-06-09_0007.jpg

Schreibe einen Kommentar